DEON 040
/


 

 

Deon 040 - Unsere Mentalität

Strophe 1

23 Uhr,
Tour durch die glitzernde Stadt,
Die Lichter der Nacht,
spiegeln sich in meinem Lack/
wer ist in der City noch wach?
In meiner City, der City of God?
Dieses Piranhabecken,
ein Schmelztiegel,
aus grauen Blocks und exklusiven Hotelsuiten/
Ali Center Steindamm,
Freihafen, Neuer Wall,
einer sitzt vorm Feuer,
für den anderen wird es heute kalt/
ich lehn mich zurück in den ledernden Mercedes Sitz,
und frag mich warum mir ein Mercedes noch zu wenig ist?
Ich muss nicht frieren und nicht laufen,
trotzdem will ich nen Stier auf der Haube/
Knopfdruck, Abrakadabra Panoramadach, 
die schwarze Nacht legt sich über die Hafenstadt/
Haar gewachst, Bart gemacht, 
Beifahrer Schwarzkopf-Generalverdacht/
Para legal gemacht doch bei blauem Licht
bleibe, 
ich sicherheitshalber außer Sichtweite/ 
Unter dem Radar,
und hole keine Hunde aus dem Schlaf

Hook

Das ist unsere Mentalität,
Unsere Gegend hat die Menschen geprägt/
Wir gehen konsequent unseren Weg,
Von den ersten Cents bis zum Benz AMG/

Strophe 2

Der Mond geht auf,
Ich fahr weiter ohne Pause,
Das Sony Haus 
Spiegelt sich in meiner Motorhaube/
rote Ampel,
Kiddies in Babas Benz,
wollen ein Straßenrennen,
Kickdown die Straße brennt/
Ich fahr durch die City wie im Freiflug,
Bleifuß,
Und weiss dass die Welt mir gehört - Ice Cube/
Früher fühlte ich mich wie ein Clown mit der Kochmütze,
Heute ist der TV in den Kopfstützen/
Der Lack ist auf Hochglanz poliert,
das Chrom reflektiert das Licht vom Hochhausbezirk/
So cool dass der Globus gefriert,
Blow den Cohiba smoke in das Großstadtrevier/
Durch das Schiebedach/
Ey ich hab niemals einen Fick gegeben, 
was die Wichser hinter meinem Rücken reden/
Ich tret auf Gas, denke nach über das Glitzerleben,
Alles vergeht in ein paar Wimpernschlägen/
Die Sonne geht auf, ich komme nach Haus,
Café Kippe ich schreib nen ganzen Song auf der Couch/
beobachte den Raum voller Qualm,
kurz bevor mir die Augen zufallen/

Hook


Das ist unsere Mentalität,
Unsere Gegend hat die Menschen geprägt/
Wir gehen konsequent unseren Weg,
Von den ersten Cents bis zum Benz AMG/


Bridge

Auch auf einer Breitling bleibt die Zeit niemals stehen/
Wir gehen weiter, denn es ist und bleibt der Einzige Weg/
Gegen den Wind, egal wie Eisig er weht/
Bis zum Benz 6 3 AMG/