DEON 040
/


 

 

Deon 040 - Lampen Auf Uns 


Strophe 1

Frisch geduscht und frisiert, 
Die Schuhe sind poliert,
Der Ruf ruiniert, 
aber gut situiert/
Du willst mucken Digger? 
mutig von Dir,
Komm an Block und du wirst 
von Kopf bis Fuß demoliert/
Mit Fusel und Bier,
hängen wir ab in der Kehre,
Die Lichter der Stadt in der Ferne/
Kommst du Spast uns in die Quere 
baumeln deine Schuhe noch heute Nacht an der Laterne/
Die Karre voller Sterne,
wie das Firmament,
zu viert im Benz,
Mukke läuft der Jibbit brennt/
Kleidung von Boss, 
Ice an der watch,
Der Mac ist Fly so wie Michael J Fox/
Scheine durch Ott, 
Dope auf dem Couchtisch,
Bros machen Kohle mit Rauschgift/
draußen vor der Wohnung das Blaulicht,
Townships, keiner der nicht stoned oder drauf ist/
Ich lauf in Nike Air, durch Eichberg,
grinden, bis ich eines Tages reich werd/
Von den Zeiten im Nichts,
raus auf die Stage ins Scheinwerferlicht//

Hook

Alle Lampen auf uns,
Vorbei ist das Leben von der Hand in den Mund/
Diese Hamburger Jungs,
Gehen ihren Weg ohne verstand und Vernunft/
Alle Lampen auf uns,
Jetzt ist Zeit zu scheinen, zusammen mit den Jungs/
viel zu lang verjunkt in nem Sumpf,
Wir wollen Schampus auf dumm,
Alle Lampen auf uns//

Strophe 2

Carlo Colucci, Armani, Gucci 
Gianni Versace, Prada, Cerruti/
Dolce Gabbana, Lagerfeld, Louis,
Balenciaga, Coogi,
Im Park mit den Brudis/
Gras in den Blue Jeans/
Mische im Pappbecher,
Klappmesser im Sweater in den V8 klettern/
Durch die Haschblätter high wie ein Dachdecker,
Slut Rapper kriegen bei uns Klatsche à la Bud Spencer/
Egal wohin die Reise geht,
Degga wir wollen Scheine sehen,
Scheine zählen,
ein auf den 
reichlich auf die Seite legen/
Jeden Tag gegeltes Haar gepflegter Bart,
tausend Ketten Autos wechseln Vice City GTA/
Statussymbole, Adler und Krone,
Armani und Rolex, 
Schwarze Garderobe/
Wie Narco Padrone, Stapel ich Kohle,
bis ich flüssig bin wie der Lago Maggiore/
Brudi steig in den Beamer,
bleib fokussiert und die Scheinchen sind lila/
Von Aldi zu Fila, Picaldi und G Star
von Deichmann zu Nike vom 3er zum 7er//


Hook

Alle Lampen auf uns,
Vorbei ist das Leben von der Hand in den Mund/
Diese Hamburger Jungs,
Gehen ihren Weg ohne verstand und Vernunft/
Alle Lampen auf uns,
Jetzt ist Zeit zu scheinen, zusammen mit den Jungs/
viel zu lang verjunkt in nem Sumpf,
Wir wollen Schampus auf dumm,
Alle Lampen auf uns//