DEON 040
/


 

 

Deon 040 - Intro 2


Strophe 1

Die Felgen sind poliert, 
Der Wagen ist betankt,
Die Seiten frisch rasiert,
Die Kette strahlt in vollem Glanz/ 
Roll das Haze in den Blunt, 
Füll das Glas auf bis zum Rand,
Dreh die Boxen auf,
bis die gesamte Anlage verdampft/
Die letzten Jahre waren lang,
wir waren immer blank,
aber bald bringen wir Bares per
Ferrari auf die Bank/
Hängen das Platin an die Wand, 
Versace in den Schrank 
und degradieren die Eliten
zu Komparsenrollen am Rand/
Also laber mich nicht an,
Ich geh von kochen für nen Sklavenlohn
Zu shoppen von Versace Mode 
Giorgio Armani Flow/
Von Bus und Bahn zum Porsche als Cabrio,
von der Straßenliga 
am Bordstein ins Realtrikot/
Ein Hunderter da und ein Hunderter hier,
Ich mache buntes Papier
Mit den Jungs im Revier/
Wir rauchen Blunts bis die Lungen kollabieren,
Und tragen soviel Eis 
Dass wir aufgrund der Klunker erfrieren/

Hook

Wir laufen ein, Proll - Style im Club/
Jetzt wird wieder in Vollzeit gemuckt/ 
Jointgeruch, goldener Schmuck,
auf 20 Zoll rollen mit den Boys in der Hood/


Strophe 2

040 steht wieder für aufmucken/ 
Wir lassen Slut Rapper wie Bodypacker den 
Staub schlucken/
  Straight Angebersache, 
Ich seh in deiner Crew mehr Nieten als in ner Punklederjacke/
Wagen im Parkverbot, 
Weiß auf Ferrarirot,
  Ich halt die Hamburger Fahne hoch/
Trotz miesem Verkehr,
fahren wir ziellos umher, 
Hier wird bis zum letzten Tropfen der Benzintank geleert/
Egal ob weißer Maserati oder Daimler in schwarz, 
Wir verheizen, einen Satz reifen pro Tag/ 
Ich hab paar Lilane am Mann,
Pack den Tiger in den Tank,
Benzin oder Diesel-
ich liebe den Gestank/
Im Daimler Mit Faltdach,
Immer um die Alster,
im Halfter immer noch die Walther/
Vom Harburg bis Fuhlsbüttel,
Abends Salutschüsse,
für die Brates, alle andern sind Huansöhne/


Hook

Wir laufen ein, Proll - Style im Club/
Jetzt wird wieder in Vollzeit gemuckt/ 
Jointgeruch, goldener Schmuck,
auf 20 Zoll rollen mit den Boys in der Hood/